Innovation braucht Vielfalt

Durch Vielfalt gemeinsam Innovationen schaffen: An der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm arbeiten viele unterschiedliche Menschen gemeinsam an den Herausforderungen der Zukunft. Wir verstehen Vielfalt als Chance, die wir konstruktiv nutzen wollen, indem wir sie anerkennen und ihr Potenzial einsetzen. Werden auch Sie Teil der TH Nürnberg, arbeiten Sie mit an neuen Projekten und Perspektiven, die Innovation in die Gesellschaft tragen. Auch Quereinsteiger*innen sind bei uns willkommen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die OHM Professional School einen

Office Manager (w/m/d) in Teilzeit (20,05 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben

  • Beantwortung und Nachverfolgung von Kundenanfragen für alle Lehrangebote des Instituts in deutscher und englischer Sprache sowie Beschwerdemanagement 
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen 
  • Recherche und Aufbereitung von Marktinformationen 
  • Schnittstellenfunktion zu verschiedenen Abteilungen (Finanzabteilung, Facility Management etc.) zur Sicherstellung der das Institut betreffenden operativen Prozesse 
  • Analysen und Weiterentwicklung der allgemeinen Abläufe und Prozesse der OHM Professional School 
  • Unterstützung der Institutsleitung bei der Entwicklung und Einführung digitaler Prozesse und Workflows 
  • Allgemeine Bürotätigkeiten, z. B. Unterstützung der Planung und Abwicklung der wichtigsten Prozesse zur Verwaltung und Betreuung von Teilnehmern an Lehrgängen und Studiengängen (inkl. Anfragemanagement, Adressmanagement, Studienanmeldungen, Erstellung von Teilnahmebestätigungen, Rechnungen, Prüfungsanmeldungen, Zertifikaten etc.)

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder gleichwertige Fähigkeiten, die Sie aufgrund Ihrer einschlägigen mehrjährigen Berufserfahrung erworben haben 
  • Darüber hinaus besitzen Sie eine hohe betriebswirtschaftliche und soziale Kompetenz sowie erste Berufserfahrung, bevorzugt im Kundenservice, Veranstaltungsmanagement oder als Teamassistenz 
  • Sie verfügen über ein kommunikatives und verbindliches Auftreten, eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie Sicherheit in der Kommunikation mit verschiedenen Zielgruppen und Personen, auch in englischer Sprache 
  • Planungs- und Organisationstalent, kundenorientiertes Denken und Handeln sowie Eigeninitiative und Selbständigkeit runden Ihr Profil ab

Wir bieten

  • Ein auf zwei Jahre befristetes Beschäftigungsverhältnis in der Entgeltgruppe 8 TV-L. Bitte informieren Sie sich z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung.
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz im dynamischen Umfeld einer modernen Hochschule 
  • Ein umfangreiches internes Fortbildungsangebot, u. a. mit Onboarding, Sprachkursen, Gesundheitskursen sowie E-Learningelementen 
  • Eine Jahressonderzahlung sowie vermögenswirksame Leistungen 
  • Flexible und mobile Arbeitszeitmodelle

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit. Menschen mit Schwer­behinderung werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Interessiert?

Dann unternehmen Sie den nächsten Schritt und verwirklichen Sie Ihre beruflichen Ziele mit uns! Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewer­bung bis zum 25. April 2021. Bitte nutzen Sie ausschließlich unser Online-Bewerbungsportal.

Bei Fragen zum Bewerbungs­verfahren steht Ihnen gerne Frau Gisela Köppe (Tel. 0911 5880-4126)  von der Personal­abteilung zur Verfügung.
Aus­künfte zum Aufgaben­bereich erteilt Ihnen gerne Frau Sabine Betz-Ungerer (Tel. 0911/5880-2801).

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung