Innovation braucht Vielfalt

Durch Vielfalt gemeinsam Innovationen schaffen: An der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm arbeiten viele unterschiedliche Menschen gemeinsam an den Herausforderungen der Zukunft. Wir verstehen Vielfalt als Chance, die wir konstruktiv nutzen wollen, indem wir sie anerkennen und ihr Potenzial einsetzen. Werden auch Sie Teil der TH Nürnberg, arbeiten Sie mit an neuen Projekten und Perspektiven, die Innovation in die Gesellschaft tragen. Auch Quereinsteiger*innen sind bei uns willkommen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Personalabteilung einen

Personalsachbearbeiter (w/m/d)
im Tarif- und Beamten*innenbereich (75% bis 100%)

Ihre Aufgaben

  • Persönliche*r Ansprechpartner*in für unsere Beschäftigten im wissenschaftlichen bzw. nichtwissenschaftlichen Bereich, Beamt*innen, Auszubildenden und Praktikant*innen sowie für die jeweiligen Vorgesetzten in allen personalrechtlichen Fragen
  • Erstellung von Arbeitsverträgen, Bescheinigungen, Arbeitszeugnissen sowie aller relevanten Unterlagen
  • Pflege der Personalstammdaten und Personalakten
  • Mitwirkung an Prozessoptimierungen und der digitalen Transformation

Ihr Profil

  • Qualifikation für die zweite Qualifikationsebene (Verwaltungswirt*in), eine abgeschlossene Verwaltungsausbildung (VFA-K, BL I oder vergleichbar) oder eine kaufmännische Ausbildung wünschenswert im Bereich Personalwesen
  • Einschlägige Berufserfahrung sowie Kenntnisse im Tarif- und Beamtenrecht sind von Vorteil
  • Sie verfügen über ein professionelles und freundliches Auftreten und arbeiten gerne im Team
  • Sie agieren service- und lösungsorientiert, haben Freude an komplexen Aufgabenstellungen, eine eigenverantwortliche, strukturierte, präzise Arbeitsweise sowie eine hohe Eigenmotivation
  • Flexibilität, gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift (wünschenswert auch in englischer Sprache) sowie Diskretion zeichnen Sie aus
  • Ein sicherer Umgang mit moderner EDV und idealerweise Anwenderkenntnisse in VIVA-PSV oder SAP sowie Freude an Digitalisierungsprojekten runden Ihr Profil ab

Wir bieten

  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis oder Beamtenverhältnis in der Entgeltgruppe 9a TV-L oder bei Übernahme aus einem bereits bestehenden Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A9. Bitte informieren Sie sich z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung.
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz im dynamischen Umfeld einer modernen Hochschule
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen in Form von flexiblen und mobilen Arbeitszeitmodellen
  • Eine Jahressonderzahlung sowie vermögenswirksame Leistungen
  • Ein umfangreiches internes Fortbildungsangebot, u. a. mit Onboarding, Sprachkursen, Gesundheitskursen sowie E-Learningelementen

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit. Menschen mit Schwer­behinderung werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Interessiert?

Dann unternehmen Sie den nächsten Schritt und verwirklichen Sie Ihre beruflichen Ziele mit uns! Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewer­bung bis zum 27. April 2021. Bitte nutzen Sie ausschließlich unser Online-Bewerbungsportal.

Bei Fragen zum Bewerbungs­verfahren steht Ihnen gerne Frau Bäuerlein (Tel. 0911/5880-4739) von der Personal­abteilung zur Verfügung.
Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Ammon (Tel. 0911/5880-4330).

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung