Innovation braucht Vielfalt

Durch Vielfalt gemeinsam Innovationen schaffen: An der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm arbeiten viele unterschiedliche Menschen gemeinsam an den Herausforderungen der Zukunft. Wir verstehen Vielfalt als Chance, die wir konstruktiv nutzen wollen, indem wir sie anerkennen und ihr Potenzial einsetzen. Werden auch Sie Teil der TH Nürnberg, arbeiten Sie mit an neuen Projekten und Perspektiven, die Innovation in die Gesellschaft tragen. Auch Quereinsteiger*innen sind bei uns willkommen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Fakultät Betriebswirtschaft eine

Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m/d)
im Lehrgebiet Human Resources Management
in Voll- oder Teilzeit (75 – 100%)

Ihre Aufgaben

  • Lehrverpflichtung im Kursangebot der Fächergruppe Personalwirtschaft. Diese umfassen Veranstaltungen wie Vorlesungen, Übungen und Tutorien in Präsenz- und Online-Form. Lehrveranstaltungen sind sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache abzuhalten
  • Sie betreuen die Studierenden in den betriebswirtschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengängen der Fakultät
  • In der vorlesungsfreien Zeit übernehmen Sie verstärkt Aufgaben in der akademischen Selbstverwaltung, wie beispielsweise Konzeption neuer Lehrformate, Mitarbeit in Projektgruppen, etc.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften 
  • Wünschenswert ist eine einschlägige Promotion, zweite Staatsprüfung oder Befähigung für das Lehramt an Gymnasien bzw. beruflichen Schulen 
  • Idealerweise verfügen Sie über hauptberufliche Erfahrung im einschlägigen Fach, möglichst außerhalb des Hochschulbereichs 
  • Sie besitzen die pädagogische Eignung, haben Spaß an der Vermittlung von Wissen an Studierende sowie eine hohe Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themenfelder des Lehrgebietes 
  • Kreativität, akademischer Enthusiasmus und Zuverlässigkeit sowie sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Wir bieten

  • ein bis 31.03.2023 befristetes Beschäftigungsverhältnis in der Entgeltgruppe 13 TV-L.
    Bitte informieren Sie sich z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung.
  • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team und innovativem Umfeld
  • Einen Campus mit bester Anbindung an die Nürnberger Altstadt sowie ein reichhaltiges kulturelles und wirtschaftliches Angebot in der Metropolregion 
  • Eine ausgewogene Work-Life-Balance, u.a. durch eine familienfreundliche Gestaltung des Arbeitsverhältnisses

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit. Menschen mit Schwer­behinderung werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Interessiert?

Dann unternehmen Sie den nächsten Schritt und verwirklichen Sie Ihre beruflichen Ziele mit uns! Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewer­bung bis zum 7. März 2021. Bitte nutzen Sie ausschließlich unser Online-Bewerbungsportal.

Bei Fragen zum Bewerbungs­verfahren steht Ihnen gerne Frau Gisela Köppe (Tel. 0911 5880-4126)  von der Personal­abteilung zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung