Innovation braucht Vielfalt

Durch Vielfalt gemeinsam Innovationen schaffen: An der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm arbeiten viele unterschiedliche Menschen gemeinsam an den Herausforderungen der Zukunft. Wir verstehen Vielfalt als Chance, die wir konstruktiv nutzen wollen, indem wir sie anerkennen und ihr Potenzial einsetzen. Werden auch Sie Teil der TH Nürnberg, arbeiten Sie mit an neuen Projekten und Perspektiven, die Innovation in die Gesellschaft tragen. Auch Quereinsteiger*innen sind bei uns willkommen.

Zum 1. Juli 2021 suchen wir für das Institut für leistungselektronische Systeme - ELSYS einen

wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) für das Projekt „Dependable Engine: Entwicklung eines fehlertoleranten mehrsträngigen Antriebs“

Eine kooperative Promotion wird bei entsprechender fachlicher Eignung und dem hierzu nötigen persönlichen und wissenschaftlichen Engagement angestrebt.

Ihre Aufgaben

  • Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf dem Gebieten Modellierung, Berechnung und messtechnische Überprüfung elektrischer Maschinen und Antriebssysteme 
  • Bearbeitung von Forschungsprojekten 
  • Einwerbung und Abwicklung von öffentlich geförderten Projekten und Industrieprojekten

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium in Elektrotechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung 
  • Darüber hinaus konnten Sie bereits Erfahrungen im Bereich der Modellbildung und Simulation Umrichter betriebener rotierender elektrischer Maschinen sammeln 
  • Ferner verfügen Sie über Erfahrungen im Bereich von Regelungsverfahren nach dem Stand der Technik für elektrische Maschinen oder leistungselektronischen Systemen 
  • Praktische Erfahrungen mit MATLAB/Simulink oder vergleichbaren Simulationswerkzeugen und Algorithmenentwicklung 
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse, hohe Teamfähigkeit, Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten, die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge strukturiert und überzeugend zu beschreiben sowie das Engagement und die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten runden Ihr Profil ab

Wir bieten

  • Ein auf zwei Jahre befristetes Beschäftigungsverhältnis in der Entgeltgruppe 13 TV-L.
    Bitte informieren Sie sich z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung.
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz im dynamischen Umfeld einer modernen Hochschule
  • Ein umfangreiches internes Fortbildungsangebot, u. a. mit Onboarding, Sprachkursen, Gesundheitskursen sowie E-Learningelementen 
  • Zentrale und verkehrsgünstige Lage in Nürnberg 
  • Eine Jahressonderzahlung sowie vermögenswirksame Leistungen

Gerne können Sie bei uns in Teil­zeit arbeiten, wenn durch Job­sharing eine ganz­tägige Besetzung des Arbeits­platzes gewähr­leistet ist.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit. Menschen mit Schwer­behinderung werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Interessiert?

Dann unternehmen Sie den nächsten Schritt und verwirklichen Sie Ihre beruflichen Ziele mit uns! Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewer­bung bis zum 23. Mai 2021. Bitte nutzen Sie ausschließlich unser Online-Bewerbungsportal.

Bei Fragen zum Bewerbungs­verfahren steht Ihnen gerne Frau Gisela Köppe (Tel. 0911 5880-4126)  von der Personal­abteilung zur Verfügung.
Aus­künfte zum Aufgaben­bereich erteilt Ihnen gerne Herr Michael Hoerner (Tel. 0911/5880-3136).

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung