Innovation braucht Vielfalt

Durch Vielfalt gemeinsam Innovationen schaffen: An der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm arbeiten viele unterschiedliche Menschen gemeinsam an den Herausforderungen der Zukunft. Wir verstehen Vielfalt als Chance, die wir konstruktiv nutzen wollen, indem wir sie anerkennen und ihr Potenzial einsetzen. Werden auch Sie Teil der TH Nürnberg, arbeiten Sie mit an neuen Projekten und Perspektiven, die Innovation in die Gesellschaft tragen. Auch Quereinsteiger*innen sind bei uns willkommen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Abteilung Technik und Facility Management einen

Anlagenmechaniker (w/m/d)
für Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär-, Klima- und Gastechnik

für das Standortmanagement.

Ihre Aufgaben

  • Wartung, Inspektion, Instandsetzung, Prüfung, Entstörung sowie Optimierung von Anlagen der Heizungs-, Sanitär-, Raumluft-, Kälte- und Gastechnik
  • Auswahl von Reparatur- und Instandhaltungsmaterial zur Vorbereitung von Beschaffungs-maßnahmen
  • Kontinuierliche Durchführung von Inspektionsrundgängen sowie Funktionskontrollen an den gebäudetechnischen Anlagen, Datenerfassung und Reinigung von TGA (technische Gebäudeausrüstung)
  • Selbstständige Durchführung von kleineren Reparaturen oder Instandsetzungen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von Baumaßnahmen in den Bereichen Heizungs-, Lüftungs-, Kälte-, Gas- und Klimainstandhaltung in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistungsfirmen
  • Mitwirkung bei der Einweisung, Betreuung und Überwachung von Fremdfirmen bei deren Tätigkeiten
  • Dokumentation und Ersatzteilrecherche
  • Die Tätigkeit ist mit der Verrichtung körperlicher Arbeit in schwer zugänglichen Räumen, Schächten, auf erhöhten Standorten und Arbeitsgerüsten verbunden.


  • Ihr Profil

    • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Anlagenmechaniker (w/m/d) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Zentralheizungs- und Lüftungsbauer (w/m/d), Gas- und Wasserinstallateur (w/m/d) oder in einer vergleichbaren Fachrichtung
    • Idealerweise besitzen Sie Fachkenntnisse und Berufserfahrungen beim Bau und der Wartung von Gas- und Wasseranlagen in Industrie- oder Laborgebäuden
    • Berufserfahrung im Bereich der Instandhaltung von technischen Anlagen ist zwingend erforderlich
    • Sie besitzen die Bereitschaft zur Weiterbildung und bringen ein hohes Maß an Flexibilität, Leistungsbereitschaft sowie Organisations-, Analyse- und Problemlösefähigkeit mit
    • Handwerkliches und technisches Können, eine selbstständige Arbeitsweise, ausgeprägte Serviceorientierung, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Freude am Umgang mit internationalem Publikum runden Ihr Profil ab

    Wir bieten

    • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in der Entgeltgruppe 5 TV-L, bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme in das Beamtenverhältnis mit entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten vorgesehen. Bitte informieren Sie sich z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung.
    • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz im dynamischen Umfeld einer modernen Hochschule
    • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    • Vergünstigtes Jobticket für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
    • Zentrale und verkehrsgünstige Lage in Nürnberg

    Gerne können Sie bei uns in Teil­zeit arbeiten, wenn durch Job­sharing eine ganz­tägige Besetzung des Arbeits­platzes gewähr­leistet ist.

    Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit. Menschen mit Schwer­behinderung werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

    Interessiert?

    Dann unternehmen Sie den nächsten Schritt und verwirklichen Sie Ihre beruflichen Ziele mit uns! Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewer­bung bis zum 4. Juli 2021. Bitte nutzen Sie ausschließlich unser Online-Bewerbungsportal.

    Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Bäuerlein (Tel. 0911/5880-4739) von der Personalabteilung zur Verfügung. Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Klisa (Tel. 0911/5880-4343).

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung