Innovation braucht Vielfalt

Durch Vielfalt gemeinsam Innovationen schaffen: An der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm arbeiten viele unterschiedliche Menschen gemeinsam an den Herausforderungen der Zukunft. Wir verstehen Vielfalt als Chance, die wir konstruktiv nutzen wollen, indem wir sie anerkennen und ihr Potenzial einsetzen. Werden auch Sie Teil der TH Nürnberg, arbeiten Sie mit an neuen Projekten und Perspektiven, die Innovation in die Gesellschaft tragen. Auch Quereinsteiger*innen sind bei uns willkommen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Fakultät Sozialwissenschaften eine

Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m/d) für das Lehrgebiet Soziale Arbeit in Teilzeit (50 %)

zur Organisation und Durchführung der praxisorientierten studienbegleitenden Ausbildung.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von praxisorientierten Lehrveranstaltungen zur Einführung in das berufliche Handeln für Studierende 
  • Konzeptionelle und organisatorische Arbeit zu den praxisbezogenen Studienmodulen 
  • Beratung der Studierenden bei Praktikumswahl und -organisation
  • Weiterentwicklung und Betreuung von Informationsangeboten zu Praktikumsangelegenheiten für Studierende, Praxiseinrichtungen und Lehrende (Intranet, Datenbank, Praxismarkt u. a.) 
  • Fortschreibung und Weiterentwicklung von Lehrkonzepten und -methoden zur Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung der Praxiserfahrungen 
  • Unterstützung der Kooperation und Vernetzung der Fakultät mit Praxiseinrichtungen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik 
  • Idealerweise verfügen Sie über eine mindestens dreijährige hauptberufliche Berufserfahrung in den Arbeitsfeldern Soziale Arbeit 
  • Sie besitzen die pädagogische Eignung sowie Erfahrung im Bereich Projektmanagement •
  • Idealerweise verfügen Sie über eine sozialpädagogisch einschlägige, abgeschlossene Zusatzausbildung 
  • Ausgeprägter Teamgeist, Flexibilität sowie kommunikative Kompetenz im Umgang mit dem Kollegium, den Studierenden und den Praxispartnerinnen und Partnern runden Ihr Profil ab

Wir bieten

  • Ein zunächst bis zum 30. September 2024 befristetes Beschäftigungsverhältnis in der Entgeltgruppe 11 TV-L.
    Bitte informieren Sie sich z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung.
  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz an einer dynamischen Fakultät mit etwa 1.300 Studierenden und einem kooperativen Kollegium 
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf 
  • Zentrale und verkehrsgünstige Lage in Nürnberg 
  • Ein umfangreiches internes Fortbildungsangebot, u. a. mit Onboarding, Sprachkursen, Gesundheitskursen sowie E-Learningelementen

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit. Menschen mit Schwer­behinderung werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Interessiert?

Dann unternehmen Sie den nächsten Schritt und verwirklichen Sie Ihre beruflichen Ziele mit uns! Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewer­bung bis zum 27. Juni 2021. Bitte nutzen Sie ausschließlich unser Online-Bewerbungsportal.

Bei Fragen zum Bewerbungs­verfahren steht Ihnen gerne Frau Gisela Köppe (Tel. 0911 5880-4126) von der Personal­abteilung zur Verfügung.
Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Sabine Weimert (Tel. 0911/5880-2515; E-Mail sabine.weimert@th-nuernberg.de).

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung